Flensburger-Fähr-Betrieb
/

 "FLORA II"




Mit unserer "FLORA II" erreichen Sie schnell und bequem von Flensburg  den Anleger an der Marina Sonwik.

Sie können unsere dabei aber auch unsere Fährlinie zu einer kleinen Rundfahrt durch den Flensburger
Hafen und den südlichen Teil der Innenförde nutzen.

Diese 45 min. Rundfahrt führt durch den Flensburger Hafen vorbei an der Marina Sonwik, der Marineschule Mürwik, der Werft und dem Museumshafen.

Das gastfreundliche Achterdeck

Auf der Rundfahrt zeigen wir Ihnen diese Sehenswürdigkeiten und Sie erhalten in einem Vortrag Informationen zur Geschichte dieser Orte und  erfahren etwas über die Fakten des Hafens.

Sie können die Fahrt auf dem Freideck genießen oder in unserem Panoramasalon.

In unsere Restauration erhalten Sie heiße oder kalte Getränke, sowie kleine Snacks.

Nach Jahreszeit haben wir im Sommer Langnese-Eis und 
im Winter Glühwein im Programm.

Zudem können Sie auf der Fahrt steuerfrei Tabakwaren erhalten. 

Auf der Förde

Natürlich können Sie die "FLORA II" auch für eine kleine Gruppe

buchen. 

Ein besonderes Highlight, zum Beispiel für Ihre Geburtstagsfeier.






Die Marineschule Mürwik


Die Marineschule Mürwik. Zeitgemäße Ausbildung in 

einem historischen Gebäude.








Die Marina Sonwik


Die Marina Sonwik. Ein wirklich mondäner Yachthafen,
der mehr bietet als nur Liegeplätze für Yachten.




Die Flensburger Werft



Die Flensburger Werft, eines der größten Unternehmen in Flensburg.
Schiffbau auf Weltniveau. Wirtschaftlich aber leider nur zu oft in unsicherem
Fahrwasser




Schweinswale

Und mit etwas Glück sehen Sie sogar Schweinswale. Im Sommer ist es keine Seltenheit,
natürlich ohne Garantie......


Besonders auf unserer Abendrundfahrt um die Ochseninseln.
Diese ca. zweistündige Rundfahrt führt entlang der dänischen Küste um die Ochseninseln.
Diese Reise ist besonders beliebt, um einen Sommertag auf der Förde ausklingen zu lassen.
Natürlich gibt es viel spannendes über die Ochseninseln zu berichten, blicken sie doch auf eine fast tausendjährige Geschichte zurück. Sie dienten als Seeräubernest, haben zu tun mit dem Tod einer dänischen Königin .
Lassen Sie einen schönen Sommertag auf der Förde ausklingen mit dieser kleinen Reise, auf der es immer etwas zu entdecken gibt.
Abfahrten Do,Fr und Sa  um 18.00 Uhr von der Hafenspitze und 18.20 von Sonwik.


  • Sie haben keine Zeit oder Möglichkeit an unserer Rundfahrt teilzunehmen?
    Wir haben unsere Rundfahrt verfilmt und mit vielen Elementen aus unseren großen
    Dokumentarfilmen über die Flensburger Förde ergänzt.
    Sie finden diese Dokumentation bei Vimeo unter folgendem Link.